Die Abrechnung für Psychotherapie erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Privatkassen, Beihilfen und private Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten der psychotherapeutischen Behandlung. Die ersten fünf Sitzungen sind nicht genehmigungspflichtig. Danach muss in der Regel ein Gutachten erstellt werden und die Krankenkasse entscheidet dann aufgrund von Indikation, Diagnose und Therapieverfahren, über den Umfang der genehmigten Sitzungen.

Bei gesetzlich versicherten Patienten kommt es aufgrund der großen Nachfrage von Psychotherapieplätzen häufig zu langen Wartezeiten bei Kassentherapeuten. Diese Patienten unterstütze ich bei der Möglichkeit eines Antrags auf Kostenerstattung bei ihrer Krankenkasse. Eine der Voraussetzung für eine Übernahme der Therapiekosten ist, dass der Patient dringend eine Psychotherapie benötigt und keinen Therapieplatz innerhalb einer zumutbaren Wartezeit finden kann.

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Nachfolgend einige Abrechnungsziffern aus der Leistungslegende nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) mit Privatsatz 2,3fach.

GOÄ
Ziffer
Kommentar Satz Euro
1 Beratung, auch mittels Telefon, Email 2,3 10,73
3 eingehende Beratung (mind. 10 Minuten) 2,3 20,11
5 Symptombezogene Untersuchung 2,3 10,72
808 Erstellung eines Gutachtens, je Stunde 2,3 53,61
801+806 Fachärztliche Untersuchung und Behandlung 2,3 67,04
860 Biographische Anamnese 2,3 123,34
861 Tiefenpsychologische Einzeltherapie 2,3 92,50
847 Entspannungsverfahren (Einzeln, 20 Minuten) 2,3 20,11
870 Verhaltenstherapeutische Einzelsitzung 2,3 100,56

Alle Therapien sind für Selbstzahler möglich.

Psychologisches Gutachten vor Adipositas Operationen

Die Genehmigung einer operativen Adipositas Therapie erfordert die Vorlage eines Gutachtens, das psychologische Einwände gegen eine derartige Operation ausschließt.

Die Erstellung beinhaltet einen ausführlichen Fragenbogen, ein einstündiges psychologisches Gespräch und das schriftliche Gutachten nach S3 Lichtlinie mit postalischer Zustellung. Die Kosten sind privat zu begleichen (GOÄ 2,3fach, 860+ 801+808 je Stunde) und werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Dr. med. Monika Horn
Franz-Joseph-Str. 48
80801 München
Tel. 089 52 31 07 21
Fax 089 52 31 07 22

Kontaktformular